Aktuelles

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

Soviel zum Thema „wir können ja wieder schulen“

kleiner Denkansatz: bei der Höhenschulung müssen
2 Fluglehrer anwesend sein d.h. nach Adam Riese
können wir maximal 3 Personen schulen . . . . 
und das heißt nach Eva Klein 
nach Abzug nur unserer Unkosten wie Übernachten, Lift,
Fahrtkosten, Materialeinsatz usw. usw. kann ich den Leuten
und meinem Fluglehrer gleich jeweils noch
nen Hunni vom
Corona Geld mitgeben oder ?!?!


Apropos obwohl wir 2x den Antrag gestellt haben 6. April wurde
nicht mehr bearbeitet da 9. April neues Antragsformular gültig
d.h. erneut alles nochmal ausgefüllt und eingereicht werden musste .
Mittlerweile sind von IHK und der L-Bank (Stand 11.5.2020 ! ! !)
die Bescheide bekommen dass alles genehmigt und alles rechten´s,
Auszahlung erfolgt „umgehend“ . . . . bisher erhalten: 
! ! ! Null Komma Null Euro ! ! ! Vielen Dank auch für NICHT´S !

Soll sich bitte  jeder einfach mal für sich selber vorstellen wie
es
wäre einen Brief  zu bekommen wo lapidar drin steht: 
“ . . . blabla Ihre Betriebstätten sind aufgrund Corona Verordnung
. . . blabla soundso . . . zum 10 März vorübergehend geschlossen“
d.h. Verbot DEINEN Beruf  ausüben zu können  ! ! ! !
Dann kommt
über fast 3 Monate kein Lohn, kein Gehalt d.h. Null
Einnahmen nur Ausgaben
dann noch die Regeln siehe unten . . . .
Viel Spaß beim einschlafen heute Abend!

. . . . ach ja auch hier zum Nachdenken:
in Italien sind die Regeln was zusammen kommen von Personen betrifft nochmal
deutlich strenger und die Schulen sollen erst wieder im September öffnen . . . .
das ist alles einfach nur noch zum heulen ! ! ! 

– – – – – – – – – – – – – – – – – –