Aktuelles

Stand 14. Mai 2020

Schulung Wochenende 16. und 17. Mai 2020
-ABGESAGT-

Aktuell Schulung nur mit 5 Personen erlaubt und es muss ein Corona Plan
dem zuständigen Landratsamt vorliegen.
Da wir einen solchen vom DHV bekommen und eingereicht haben eigentlich
kein Problem aber wir haben noch keine Rückmeldung vom Landratsamt! 
o.k. Ich verstehe aber die Situation:
ganz klar das Landratsamt hat im Moment sicher einiges wichtigere zu
managen wie unser „Hobby“ . . . . sorry und auf eine Woche kommt´s
jetzt auch nicht mehr an!

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

Weitere geplante* Termine

Extra SK am 22. und GK am 23.5. Schnuppertag und Grundkurs
                   Baach/Weinstadt (max. 5 Teilnehmer)

SK11 am 30.5 und GK12 am 31.5. Schnuppertag und Grundkurs
                   Baach/Weinstadt (max. 5 Teilnehmer)

„Pfingsten“ noch völlig offen wird aber wegen der immer noch gültigen
                      Reisebeschränkungen eher nicht´s bzw. dann recht kurzfristig
                      Plan wäre Salzburg Gaisberg leider nur Piloten mit Schein ! ! !
                      „Guck´s Du hier“

22. bis 28.8. Meduno Höhenflug Schulung und Prüfung Schüler 
                   -> bitte vorab Info wer plant da mitzugehen

19. bis 28.9. Slowenien/Kroatien Ausfahrt Piloten mit Schein
                   -> dringend Rückmeldung wer hier mitgeht wegen Zimmer Buchung
                         (wahrscheinlich nur EZ möglich)

17. bis 24.10. Italien Comer See Ausfahrt Piloten mit Schein
                     -> dringend Rückmeldung wer hier mitgeht wegen Zimmer Buchung 
24. bis 31.10. Italien Comer See Höhenflug Schulung und eventuell Prüfung Schüler                          und Ausfahrt Piloten mit Schein
                       -> dringend Rückmeldung wer hier mitgeht wegen Zimmer Buchung

* soweit wg. Corona aktuell schon zu planen möglich ist . . . .

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

Stand 6.5.2020
Hallo so langsam kommt Schwung in die Sache:
wir dürfen aktuell zwar noch nicht schulen aber zumindest 
privat fliegen für Leute mit Schein geht wohl ab Montag wieder
da die Sportstätten (dazu zählen Start und Landeplätze) 
frei gegeben werden!
Hier bitte für jedes Bundesland anfragen und die Seiten des DHV
und des jeweiligen Geländehalters beachten! 
Aber nicht nur das auch die geltenden Corona Regeln des jeweiligen Bundeslandes
sind
zwingend beim Flugbetrieb einzuhalten z.B. Abstand halten, Maske, Hände Hygiene usw. usw. (speziell für Tandem Fliegen fast nicht zu machen . . . .)
ACHTUNG:
die Fluggelände sind aber zum Zweck der Schulung noch immer gesperrt!
Stand Heute 6. Mai laut. Konferenz der Länderminister & Bund
für BaWü schaut´s  so aus, dass ev. ab 16. und 17. Mai wieder auf die
Übungshänge zum Zwecke der Übung 😅 eben wieder geübt 😂
werden darf 😋

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

Auch in Zeiten von Corona macht
das Leben doch Mega Spaß . . . .
😂 🤣 😅 😆

 

Rettungsgeräte packen in der
Flugschule Remstal

fehlt da nicht was . . .?!?!

aaaaahh jetzt ja . . . 😄

 

was für gailer Nachmittag 🤗👍👌

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

Corona – was man halt alles so macht wenn´s einem langweilig ist . . . 

wie sagt der Trainer im Film so treffend
“ . . . . das beherrschen der Ausweich Regeln
kann den Unterschied zwischen Leben und Tods bedeuten“ 🤨
oder so ähnlich 😂🤣😅😆

bei 1:34 – korrekt ausweichen für Profis 😁

++ hier für Gleitschirmflieger zum lernen 🤗 ++

Ausweichregeln

Ausweichregeln

Ausweichregeln-01

Ausweichregeln-01

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

neulich in der Luft copy right Bild Quelle unbekannt

Vorflugregeln beachtet ? 😋

Flugregeln alle beachtet ? 😋

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

25 MÄRZ 2020 . . . . . 

einfach nur schlimm, schlimm, schlimm . . . .!

einfach nur schlimm, schlimm, schlimm . . . . !

Corona März 2020

2

5

 

M

Ä

R

Z

 

2

0

2

0

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

++ jetzt ist es soweit
ALLE Flugsportler
sind gegroundet! ++

FLUGVERBOT

FLUGVERBOT – 19-03-2020

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

++ genau darum geht´s . . . ++

Ausbreitung Corona Animation

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

 Aktuelle Kurse -> 

Von: Karl Slezak [mailto:xxx@dhv.de]
Gesendet: Montag, 16. März 2020 22:36
An: Ausbildung | Deutscher Hängegleiterverband e.V.
Betreff: Betriebsuntersagungen der Bundesregierung wegen Coronavirus-Pandemie

Liebe Flugschulleiterinnen, liebe Flugschulleiter,
wir müssen Euch heute leider mitteilen, dass die Bundesregierung, in Abstimmung mit den Bundesländern, eine Allgemeinverfügung zu
Veranstaltungsverboten und Betriebsuntersagungen
erlassen hat, die
ab sofort auch die Durchführung von Flugschulung (Praxis und Theorie) verbietet.

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/meseberg/leitlinien-zum-kampf-gegen-die-corona-epidemie-1730942

Wir ersuchen Euch das Verbot zu beachten und                                        .
ab sofort keine Theorie- und Praxisschulungen mehr durchzuführen.
Das gilt auch für Theorie- und Praxisprüfungen.                                       .
Der DHV möchte die Flugschulen in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Wir checken gerade die Möglichkeiten der finanziellen Hilfen für Flugschulen durch die Regierungen des Bundes bzw. der Länder. Hierüber werden wir Euch zeitnah informieren.
Auch andere Fragen, z.B.:
Verlängerung der Gültigkeiten von Prüfungen, Aufschub bei Fluglehrer-Fortbildungen und viele andere Dinge, die sich nun ergeben, sind in Bearbeitung. Auch hierüber werden wir Euch regelmäßig informieren.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DHV-Geschäftsstelle werden- soweit möglich- im Home-Office arbeiten. Die Erreichbarkeit aller Referate über E-Mail ist grundsätzlich gewährleistet. Der DHV-Mitgliederservice ist täglich mit einer Mitarbeiterin besetzt.
Wir wünschen Euch und uns allen, dass diese nie dagewesenen Einschränkungen baldmöglichst vorübergehen. Jetzt heißt es aber, der Coronavirus-Pandemie mit den Erkenntnissen der Wissenschaft bestmöglich zu begegnen. Das bedeutet vor allem, dass die Übertragungswege durch Vermeidung von Sozialkontakten erschwert werden.
Für Rückfragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.
Vielen Dank und Alles Gute!
Robin Frieß, DHV-Geschäftsführer
Karl Slezak, Leiter DHV-Referat Ausbildung/Sicherheit und Technik
DHV e.V. – Deutscher Gleitschirmverband und Drachenflugverband
Am Hoffeld 4
83703 Gmund am Tegernsee
Telefon: 08022/9675-0
Telefax: 08022/9675-99
E-Mail: xxx@dhv.de
Website: www.dhv.de
Facebook: www.facebook.com/DeutscherHaengegleiterverbandeV/

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

 Info zu Ausfahrten / Terminen 2020 – Corona & Co 


Stand Montag 16.3.2020 – 9 Uhr (alt siehe oben)

entgegen der Info auf Google ist die Flugschule nicht vorübergehend geschlossen. Wir haben zu den üblichen Geschäftszeiten GEÖFFNET und per e-mail sind wir sowieso immer zu erreichen 😁 . . . 
Richtig ist ☝:
wir haben jetzt wie von der Bundes- und den Landes- Regierung(en) beschlossen ☝ bzw. wegen Corona Ansteckungsgefahr für min. 2 Wochen eher bis zu den Osterferien den Schulbetrieb zu unterbrechen 🖐 -> entsprechend den Vorgaben für Schulen und Kita´s Baden Württemberg!

Meine Persönliche Meinung ist, dass die Lage sicherlich nicht toll aber mit Ruhe, ein wenig Geduld 😑 und etwas Vorsicht 😉durchaus überschaubar bzw. 100% beherrschbar ist 🤘 . Am Übungshang im Freien oder bei den Höhenflügen in den Bergen ist für mich kaum vorstellbar 🤔 dass eine Ansteckung erfolgt ! ! ! 
Aber es ist vollkommen klar 👉 ein Restrisiko besteht immer (im Lift/Gondel, Ticketkauf bei der Anfahrt, beim Jubeln und umarmen 😊 nach gelungenem Flug und, und, und !).
Deshalb macht es jetzt auch absolut Sinn sich an die Beschränkungen und Empfehlungen halten und sich solidarisch 🤝 mit den gefährdeten Personen zu zeigen, damit die Verbreitung vom Virus so lange verlangsamt wird dass das Gesundheits System nicht kollabiert und eine Behandlung oder Heilung von Corona möglich ist.

Noch eines: 
Vielen Dank an ALLE Menschen im Gesundheitswesen, Ärzte, Kranken- Schwestern und gibt´s auch Brüder ?!?  😂 🤣, Pfleger/innen, Polizisten/innen, Beamten/innen, Zug&Busfahrer/innen, LKW Fahrer/innen, Supermarkt „Kassierer/innen“, Müllmänner und Frauen, Helfer/innen 😄 kurz an alle die den Laden Deutschland am laufen halten 👍 👍 👍
! ! ! ! Danke, Danke, Danke 🥰! ! ! ! 

Ausdrücklich keinen Dank an die Armleuchter die Hamsterkäufe tätigen und Fake News im Internet verbreiten -> letzte Woche habe ich noch gescherzt aber ja auch bei uns in Kernen Rewe/Edeka/Aldi/Rossmann gibt es seit letzte Woche Freitag kein Klopapier mehr weil sich einige anscheinend den ganzen Tag in die Hose scheißen und wohl deshalb so einen erhöhten Verbrauch haben und soviel Papier kaufen müssen . . . .
! ! ! bemitleidenswert Egoisten – Schande über Euch ! ! !

In Zukunft werden wir die Weltgeschichte und unsere Geschichten in eine Zeit vor Corona und die Zeit nach Corona erzählen.
Dabei wird sich dann jeder selber fragen müssen „wie solidarisch 👨‍👩‍👦‍👦 habe ich mich verhalten ?!?“

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Stand Fr. 13. März 2020

Was soll ich schreiben 😒?!?!?

Hamsterkäufe und Schlägereien im Supermarkt wegen Klopapier und Konserven, im Krankenhaus wird Desinfektionsmittel geklaut und Atemschutzmasken sind ausverkauft oder werden zu exorbitanten Preisen angeboten . . . . .

Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt ☝ nicht in die vom Virus betroffenen Gebiete zu fahren. Natürlich geht das alles nicht spurlos an der Flugschule Remstal vorbei! Da wir keine Massenveranstaltungen haben sollte man denken es geht eigentlich alles wie gewohnt weiter 🖐
ABER 😮 wir können unsere Höhenschulung(en) und Ausfahrten so wie es im Moment ausschaut nicht wie geplant durchführen
WARUM 🤔 ganz einfach weil z.B. in unseren Höhenflug Geländen als da sind Süd Tirol, Lombardei und Pordenone ganz aktuell 😟 gilt ein Reiseverbot und Reise Warnungen vom Auswärtigen Amt vorliegen! Noch gravierender ist 👉
die Italienischen und seit Mittwoch auch die Österreichischen
Behörden haben die Gebiete teilweise seit 11.3. komplett abgesperrt ! ! ! !
so richtig mit Straßensperren am Brenner – d.h. wir können bzw. sollen da nicht hin „das gebietet die Vernunft“ und die Fürsorge ☝ gegenüber allen anderen um die Ausbreitung vom Corona Virus möglichst einzuschränken 👌 (Angela Merkel).

Wie geht´s weiter?!? 🤔

Wir wissen das selbstredend auch nicht genau 😖 aber wir gehen von weiteren Einschränkungen im Reiseverkehr für dieses Jahr aus! Wir versuchen die Schulung in Deutschland im Allgäu (Bergflüge), in Neresheim (Winde) so gut wie möglich weiterhin durchzuführen 😁!
Hier heißt es dann ganz einfach flexibel zu sein. Soweit möglich halten wir uns an den Terminplan aber eben flexibel 🙃 d.h. Schulung nicht in Geländen die wegen Virus gesperrt bzw. tabu sind.
Die Grundkurs Tage können wir einfach und kurzfristig verlegen oder ergänzen zumindest so lange wie das im Stuttgarter Raum und Rems Murr Kreis ohne Virenprobleme und Einschränkungen und vom Wetter 🤞 🤞 🤞 her möglich ist 🙂.
d.h. Ihr müsst einfach öfter mal auf die Aktuelles Seite schauen hier werden möglichst Zeitnah dann alle Veränderungen😐 Termine und anstehende „Veranstaltungen 🤗“ immer frühest möglich mitgeteilt!

See U 😉
Fragen? unter info@flugschule-remstal.de mail!

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

14. und 15. März 2020

++SK5 und GS6++ 

! ABGESAGT !

Bilder vom Übungshang heute 12 Uhr und der Wind passt auch nicht . . . . ohne Worte !

Corona Virus aktuelle Anweisungen der Regierungspräsidien und der Bundesregierung auch ohne Worte! 
++hier z.B. ein New´s Block++

Wir hoffen jetzt einfach dass
1. das Wetter in Zukunft besser passt und
2. die Corona Hysterie abflaut!

eines ist klar:
alle Gutscheine und bei uns gebuchte Kurse behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit bzw. werden über die Zeit wo
Versammlungen und sozialen Kontakte mehr oder weniger verboten oder nicht gewünscht werden – verlängert ! ! ! 

Selbstredend tragen auch wir die Verantwortung und solange Fußball Bundesliga, DHL, Handball und eigentlich alle Patys
eigentlich das ganze öffentliche Privat Leben abgesagt sind werden wir mit den Kursen erst einmal pausieren. 
Das fällt uns schwer sowohl was das finanzielle aber auch das zwischenmenschliche speziell bei der Sportart fliegen betrifft
aber es geht wohl im Moment nicht anders. 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Anmeldungen:
SK5 Samstag -> Johann S., Lena H., Nicole L., ev. Lena P. Gaurang B.
GK6 Sonntag -> ev. Lena P., Peter H., ev. Barbara S., 
alle Grundkurs und Piloten Höhenschulung ! ! ! 

Start: ABGESAGT siehe oben ! ! !
Ende: 
Ort: 
Fragen? unter info@flugschule-remstal.de mail!

 ++ hier geht´s zu Meteoblue (bitte entsprechenden Tag anklicken)++

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

8. Februar 2020
DHV-Theorie Prüfung

so war´s 😁
++hier klicken zu Facebook (auch ohne Account)++

Parken im Hof solange Platz dann z.B. im Schiemerweg

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

KALENDER 2020
    hier klicken

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

8. Februar 2020

Theorie Prüfung A-, B-, Tandem, Fluglehrer Assistenten Eingangstest 
-> DHV Ausbildungsnachweis (Franzi, Gerrit und Armin sind in Flugschule 👌)
-> Tablett oder Laptop
-> Zugang zum DHV Online Learning Protal
      (muss bestehen – bitte Eure Zugangsdaten und Passwort „parat haben . . . .“)
-> Prüfungsgebühren ++ hier klicken DHV ++
->  -> ->  -> nicht vergessen ! ! ! ! !

Adresse:                                Flugschule Remstal – Tel.: 07151 – 42418
                                                Rommelshauser Straße 46
                                                71394 Kernen (OT-Stetten)

                                                ++Google Maps Wegbeschreibung hier klicken++

         Gruppe 1                      10 bis 11:30 Uhr
                                                 Thomas K., Kevin W., Gerrit K,
                                                 Franziska E., Martin W., Nico N., Beate W. (HG),

                                                -> Pause
         Gruppe 2                       14 bis 15:30 Uhr
                                                  Alex. B.,  Armin S., Alexander S. (HG), Zacharias F., 
                                                  Istfan C., Marco S. (B-Schein),                        

                                                 -> kurze Pause

                                                  „Fruchtzwerge“ Umtrunk 😛
„Besenwagen“ Gruppe      16 bis 18:00 Uhr
                                                 gestrichen da nur 1 Anmeldung
                                                 Nico N., (wie „ge-mailt“ siehe Gruppe 1)
   

Prüfungszeit jeweils max. 90 min ! ! ! Fluglehrer Assistenten pro Gebiet max. 60 min. ! ! !
Nicht auf der Liste oder doch noch kurzfristig Zeit ?!?!
Kein Problem bis Fr. spätestens 19 Uhr mail an info@gfsr.de 😉

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Fixe Termine 2020 Indoor :

1. Februar 2020

Rettungsgeräte werfen und packen – Bitte TURNSCHUHE
ggf. saubere Straßenschuhe besser dann „dicke Socken“!

++ hier geht´s zu den Bildern ++

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Fixe Termine 2020 Outdoor / Schulung / Ausfahrten

Ausschreibungen folgen:

KW14 – 29.3. bis 4.4. –> Ausfahrt (min. Höhenflug Schein)  Kroatien/Slowenien
KW21 – 18.5. bis 24.5. –> „in den Alpen“ Höhenflug Schulung A-Schein/Ausfahrt
KW35 – 22.8. bis 29.8. –> Meduno Schulung A-Schein/Ausfahrt
KW38 – 19.9. bis 26.9. –> Kroatien, Slowenien, Österreich, Italien Tour Ausfahrt/ev. Schulung (sorry habe ich Fehler gemacht war für KW39 – geplant! ! !)
KW43 – 17.10. bis 24.10. –> Valsassina – DaGigi Schulung A-Schein/Ausfahrt
KW44 – 24.10. bis 31.10. –> Valsassina – DaGigi Schulung A-Schein/Ausfahrt
KW49 – 05.12. oder 06.12. –> Nikolaus fliegen . . . . siehe oben 🙂

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

Sorry – Aktualisierung etwas später aber ich war heute Abend spontan
noch mit Henry unterwegs bevor Morgen Samstag den ganzen Tag Prüfung
ist d.h. keine Zeit für UL und Sonntag ist dann das Orkan Tief Sabine
im Anmarsch ich hoffe dass der Hangar stehen bleibt . . .  ++Orkan Tief Sabine++

 

 



 

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

https://de-de.facebook.com/gfsr.de/photos/pcb.1058558444491969/1058554744492339/?type=3&theater

7. und 8. Dezember

Nikolaus fliegen wg. Wetter abgesagt !

Sorry mit dem mail Programm ist „was schief gelaufen“ solltet Ihr 
keine mail bekommen haben anbei der Text für dieses Wochenende
7. und 8. 12.2019:

Hallo Flieger,
nachdem wir dieses Jahr 2019 mit dem Wetter bei den Ausfahrten eigentlich immer
richtig Glück hatten und sehr gut fliegen konnten, gestalteten sich 2019 die Wochen-
enden extrem schwierig, es sind ziemlich genau 66% also 2/3 der Kurse ausgefallen.

So auch dieses Wochenende – pünktlich Heute  Abend Freitag bricht das Hochdruck
Gebiet zusammen der Wind dreht auf West was natürlich für den Übungshang
in Baach mit Ost nicht passt . . . . ich habe mir auch kurz überlegt ans Einkorn (West)
bei Schwäbisch Hall auszuweichen aber hey in Böen bei vorhergesagtem 60´iger Wind
das ist dann eher Rückwärts im Lee fliegen oder die Klapper Party schlechthin!
Ich denke mal Sonntag bekommen wir den ersten richtigen Herbststurm
(Karte oben links) inklusiv Schmuddel Wetter.

Das ist natürlich extrem schade da wir ja noch ein paar Runden am Übungshang dieses
Jahr drehen wollten. Die Löschzwerge die schon in der Garage bereit stehen und die rote
Würste die in der „Gfriere“ aufs auftauen warten sind da das kleinste Problem!
Das kommt mit der Zeit „alles weg 🙂 “ keine Sorge. Ich denke es macht aber einfach kein
Sinn bei Schmuddel Wetter wenn noch dazu nicht geflogen werden kann nach Baach raus
zu pilgern um dann im Regen und Sturm zu grillen und Bier trinken . . . . 
ist ja nicht gerade einladend –  lange Rede kurzer Sinn:

Nikolausfliegen 7. und 8. Dezember abgesagt !

Ich hätte auch am 14. oder 15.12. 2019 Ausweich-Termin noch Zeit d.h. ev. haben wir ja
da Glück und können noch eine Runde drehen und Rote & Löschzwerge „extrahieren“.
Meine Bitte wäre eine kurze Rückmeldung von Euch wer denn kommen würde ! ! !
info@gfsr.de  (selbstredend gerne mit Begleitung – sollte es am Einkorn gehen mit Tandem fliegen! ! ! )

Tja – das war´s für heute am Nikolaus Tag nur noch 18 Tage bis Weihnachten . . . . .
Eigentlich bleibt mir nur noch den Schülern und Piloten die ich 2019 leider nicht
mehr sehe für 2019 bedanken und Euch allen noch eine geruhsame Weihnachtszeit
mit Euren Familien und Freunden zu wünschen, einen Guten Start ins neue Jahr
und vor allem anderen

Gesundheit für 2020 und immer gute Landung

Thomas

– – – – – – – – – – – – – – – – – –